X

Amtsleiter können Teil der Lösung und des Problems sein

#1 von Joringel , 01.10.2014 13:57

Unzufriedene Mitarbeiter in der Wiesbadener Stadtverwaltung: Amtsleiter können Teil der Lösung und des Problems sein


Von Patrick Körber
WIESBADEN - Nach dem 15. Oktober soll sich die zentrale Lenkungsgruppe, unter anderem mit Personaldezernent Detlev Bendel und Oberbürgermeister Sven Gerich, mit den Vorschlägen befassen, die von den Dezernenten und Amtsleitern bis dahin gemacht worden sind. Bendel: "Wir wollen nicht über die Köpfe hinweg entscheiden." Gleichwohl räumt der Personaldezernent auch ein, dass in manchen Bereichen die Führungskräfte, die die Vorschläge einreichen sollen, Teil des Problems seien.

Man könne einen Amtsleiter aber nicht einfach degradieren, "es geht nur im Einvernehmen", beschreibt Bendel die Schwierigkeit, zu personellen Veränderungen zu kommen. Auch müsse man Weiterbildungen und Coachings anbieten. Eine bereits eingetretene Verbesserung sei die Einrichtung eines externen Problemtelefons. Mit diesen Experten sei es schon gelungen, bei Problemen zu vermitteln, die städtische Mitarbeiter von zu Hause mit in den Arbeitsalltag bringen - zum Beispiel die Pflege von Angehörigen. Außerdem gebe es auch viele Gesundheitsangebote von Schwimmen bis Fitness für Mitarbeiter, um den Krankenstand zu reduzieren. Die städtische Befragung zeigt auch Abteilungen, in denen die Mitarbeiter stark übergewichtig sind und rauchen.

Auffällig sind hier die Entsorgungsbetriebe (ELW), das Grünflächenamt, das Hauptamt, das Integrationsamt, interessanterweise das Sportamt und zum Leidwesen von Bendel auch das Personalamt, das ihm unterstellt ist. "Wir sollten eigentlich mit gutem Beispiel vorangehen." Bendel selbst hat es vorgemacht und - mit professioneller Hilfe - rund 25 Kilogramm abgespeckt. Im bundesweiten Vergleich sei der Anteil der Mitarbeiter, die Sport treiben, gut, sagt der Personaldezernent.



Insgesamt sieht Bendel auch Positives in der Mitarbeiterbefragung. "Ich dachte, es sind mehr Kubikmeter Erde, die wir bewegen müssen."


Joringel  
Joringel
Beiträge: 918
Punkte: 3.033
Registriert am: 28.10.2013


   

Warum ich die beiden letzten Zeitungsartikel eingestellt habe
Mitarbeiterbefragung in der Stadtverwaltung Wiesbaden

disconnected Lust auf eine Online - Plauderei? Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen