Neues zur Kirchensteuer

#1 von Joringel , 08.12.2015 13:05

Aus meiner Heimatzeitung vom 4.12.2015:

Kirchen nehmen mehr Steuern ein

Köln (dpa) Trotz sinkender Mitgliederzahlen verzeichnen die großen Kirchen in Deutschland weiter steigende Steuereinnahmen. Die Kirchen profitieren dabei von sinkender Arbeitslosigkeit und steigenden Löhnen. Auch bei den evangelischen Kirchen gibt es höhere Einnahmen. Insgesamt haben die katholischen Bistümer im vergangenen Jahr Kirchensteuern in Höhe von knapp 5,7 Milliarden Euro eingenommen. Für die Evangelische Kirche in Deutschland lagen die Kirchensteuereinnahmen 2014 bei 5,07 Milliarden Euro.

Ich finde, diese Nachricht spricht für sich selbst.

Euer Joringel


Joringel  
Joringel
Beiträge: 986
Punkte: 3.281
Registriert am: 28.10.2013


   

Ein Rückblick in die Geschichte
Elsässers Gedichte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Lust auf eine Online - Plauderei? Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen