X

Bürgerrechtler Pfarrer Christoph Wonneberger Leipzig

#1 von Joringel , 09.02.2014 20:23

Neue Publikation

Autor: Andreas Pausch
Titel: Widerstehen. Pfarrer Christoph Wonneberger
Herausgeberschaft: Herausgegeben von Uwe Schwabe im Auftrag des Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V.
Verlag: Metropol-Verlag Berlin, März 2014, ISBN: 978-3-86331-184-1

Informationen zum Buch / Kurztext:

Am 5. März 1944 wurde mit Christoph Wonneberger einer der Wegbereiter der Friedlichen Revolution geboren. In der Publikation des Historikers Andreas Pausch „Widerstehen. Pfarrer Christoph Wonneberger“ wird das Leben dieses evangelischen Pfarrers und engagierten Bürgerrechtlers geschildert. Im Mittelpunkt steht das widerständige Handeln Wonnebergers. Inhaltlich fließt in den jeweiligen Lebensabschnitt auch sein Wirken in der kirchlichen Friedensbewegung, der Wehr- und Waffendienstverweigerung, der Initiative für einen Sozialen Friedensdienst (SoFd), den Friedensgebeten und der Menschenrechtsbewegung in der ehemaligen DDR ein. Neben der wissenschaftlich-biografischen Schilderung der wichtigsten Lebensstationen erzählen elf Wegbegleiter in kurzer Form von ihren Begegnungen mit Wonneberger. Ergänzt werden die Texte durch Dokumente, welche das Leben und die Arbeit Wonnebergers genauso wie die ausgewählten Fotografien veranschaulichen.

Autor: Andreas Pausch
Titel: Widerstehen. Pfarrer Christoph Wonneberger
Herausgeberschaft: Herausgegeben von Uwe Schwabe im Auftrag des Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V.
Verlag: Metropol-Verlag Berlin, März 2014, ISBN: 978-3-86331-184-1


Joringel  
Joringel
Beiträge: 918
Punkte: 3.033
Registriert am: 28.10.2013

zuletzt bearbeitet 09.02.2014 | Top

   

Briefwechsel der INITIATVE und dem Präses Dr. Schneider
Zukunft der Volkskirche

disconnected Lust auf eine Online - Plauderei? Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen