Kirche Bad Fallingbostel

#1 von Brigitte Brüggemann , 06.07.2016 20:32

Hallo, ich bin nicht direkt neu und immer mal wieder als Gast hier zu sehen.
Wir hatten zu Achim 2013 schon einmal Kontakt aufgrund der damaligen Konflikte in unseren Kirche aufgenommen. Unser damaliger Pastor, der sehr beliebt war, wurde zu der Zeit vom KV , Hsupt- und einigen "Ehrenamtlichen" aus der Kirche gemobbt. Nun ist das Gleiche mit dem Pastor geschehen, der die Gemeinde danach wieder zusammen geführt und getettet hat.
Er hat aufgrund der ganzen Querelen das Handtuch geworfen! Die Gemeinde ist wieder aufgewühlt und gleichermaßen zerrüttet. Aber sie stehen jetzt endgültig auf, habe ich den Eindruck!!
Drückt uns die Daumen!!


Brigitte Brüggemann  
Brigitte Brüggemann
Beiträge: 10
Punkte: 34
Registriert am: 03.07.2016

zuletzt bearbeitet 07.07.2016 | Top

RE: Kurche Bad Fallingbostel

#2 von turmfalke , 06.07.2016 21:58

Liebe Brigitte Brüggemann!

Dein kurzer Bericht hat mich erschrocken und traurig gemacht. Wir haben als D.A.V.I.D. ja vor einigen jahren schon einmal intensiv Anteil genommen an den Ereignissen in eurer Gemeinde.

Ich habe mir eben euren aktuellen Gemeindebrief im Internet angeschaut. Darin ist zu lesen, dass eure Gemeinde gerade visitiert wird. Sonst kann ich in dieser offiziellen Darstellung nichts Auffälliges erkennen. Aber das ist ja oft so. Die Öffentlichkeit soll nichts mitkriegen von Querelen, die es im Untergrund trotzdem gibt. Also bemüht sich jeder der Beteiligten, so zu schreiben, als sei alles in Ordnung. Gerade das Thema Nachbarschaft ist ja sehr tiefsinnig und bedeutungsvoll.

Konflikte gibt es leider in Kirchengemeinden sehr häufig. Eine Konfliktbewältigung durch gute Gespräche untereinander scheint aber sehr schwer zu sein, auch unter Christen - oder gerade unter Christen.

Danke, dass du uns informiert hast. Wir können uns aber aufgrund deiner knappen Zeilen noch kein Bild machen, von dem was da bei euch in der Gemeinde wirklich passiert. Vielleicht solltest Du hier im Forum auch nicht noch mehr erzählen. Hier kann jeder mitlesen. Das könnte den Konflikt eventuell sogar noch weiter anheizen. Vor allem der Betroffene selber sollte darüber entscheiden können, was er der Öffentlichkeit zugänglich machen möchte und was lieber nicht.

Ich möchte dir deshalb vorschlagen, dass Du das Gespräch nur mit einer Person aus unserem Kreis direkt führst. Du kannst aber auch Achim bitten, dass er dich für die Rubrik "verdecktes Forum für aktuell Betroffene" freischaltet. Hier können nur etwa 20 handverlesene Leute mitlesen, aber nicht die breite Öffentlichkeit. Möglicherweise bekommst du so Antworten von mehreren engagierten und erfahrenen Beratern.

Viele Grüße!

Dein Turmfalke


turmfalke  
turmfalke
Beiträge: 463
Punkte: 1.489
Registriert am: 28.12.2013


RE: Kurche Bad Fallingbostel

#3 von Achim , 07.07.2016 11:56

Liebe Brigitte,

schön, wieder mal von Euch zu hören, auch wenn der Anlass ja nun weniger schön ist. Ich möchte Turmfalkes Vorschlag aufgreifen. Falls gewünscht, können wir uns auch außerhalb dieses öffentlich zugänglichen Forums austauschen und beraten. Es bedarf nur Deines Hinweises. Vielleicht liegt Dir und Deinen Mitstreitern aber gerade an gewisser Öffentlichkeit?

LG

Achim


Gemeinsam sind wir stark!

 
Achim
Beiträge: 705
Punkte: 2.363
Registriert am: 23.07.2013


RE: Kurche Bad Fallingbostel

#4 von Brigitte Brüggemann , 08.07.2016 21:45

Ja, bitte richtet uns das ein, falls nötig Ich bin mir insgesamt nicht sicher. Ich werde das mit unserer Gruppe besprechen und würde deine (eure) Meinung gern dazu hören. DANKE!


Brigitte Brüggemann  
Brigitte Brüggemann
Beiträge: 10
Punkte: 34
Registriert am: 03.07.2016

zuletzt bearbeitet 08.07.2016 | Top

RE: Kirche Bad Fallingbostel

#5 von Achim , 08.07.2016 22:21

Liebe Brigitte,

wenn ich alles richtig gemacht habe, solltest Du nun das gechlossene Unterforum "aktuell Betroffene" sehen und dort schreiben können.
Vom Turmfalken weiß ich, dass er Dir eine PM geschrieben hat, also eine private Mail innerhalb des Forums.Einen entsprechenden Hinweis solltest Du oben in der blaßblauen Zeile sehen. Kann man anfangs leicht übersehen. Deshalb mein Hinweis.

LG

Achim


Gemeinsam sind wir stark!

 
Achim
Beiträge: 705
Punkte: 2.363
Registriert am: 23.07.2013

zuletzt bearbeitet 09.07.2016 | Top

   

Guten Abend Matze,
Serafina sagt Hallo!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Lust auf eine Online - Plauderei? Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen