X

GENESUNGSBEGLEITER

#1 von WGM , 02.07.2014 15:41

Genesungsbegleiter werden ab August 2014 -15 wieder in Weimar ausgebildet.
Das ist die Bezeichnung für eine neue Möglichkeit einen Minijob auszuführen.
Der Grundgedanke ist, sich die Erfahrungen und das Wissen von psychisch belasteten oder erkrankten Menschen
und jetzt genesenen zu nutze zu machen und sie in einer Klinik anzustellen als Begleiter für Patienten vorallem in Akutsituationen.
In der Hufeland Klinik in Weimar wird das sehr gefördert von Dr. Serfling und auch schon praktiziert.
Eine Handvoll so Angestellter gibt es erst in ganz Deutschland.
Es stößt auch durchaus auf Widerstand bei den Klinikmitarbeitern. Ihnen macht es Probleme mit ehemaligen Patienten
jetzt auf Augenhöhe miteinander arbeiten zu sollen.
Genesungsberater sollen durchaus auch bei den Medizinkonferenzen teilnehmen.
Das heißt, daß ihre Erfahrungen ihr Wort gleichwertiges Gewicht haben wie das des Personals und der Bediensteten einer Klinik.
( Da sag ich nicht laut, nur ganz leise für mich: Da kann ich mir lebhaft vorstellen, daß Anpassungsstörungen auftreten.)
Bemerkenswert, daß Dr. Serfling keine Probleme damit hat. So gehört er für mich zu den wenigen souveränen Ärzten,
die Laien gelten lassen und hören wollen, was die sagen, um von ihnen zulernen und das in den Heilungsprozess einzubeziehen.

Da muß ich noch von einer Mannschaft erzählen, die vor Jahren einen Vortrag in der VHS gehalten hat zu Borderline.
Der große Saal war gnadenlos überfüllt: Studenten der Medizin, Ärzte, Therapeuten und allerlei andere waren da - hochinteressierte Gesichter, alle ganz Ohr.
Die Fachleute haben durchaus gesprochen, aber mehr noch kamen Patienten zu Wort, die sie mitgebracht hatten.
Ein Arzt ließ besonders oft seine Patientin sprechen, die Borderline hatte. Dir sprach frisch und unbekümmert und durchaus selbstbewusst.

Er berichtete viel über den Umgang mit Borderlinern und daß man sich das erarbeiten kann. Es kamen hilfreiche Tipps.
Ein wesentliches Hilfsmittel dazu ist die Liebe, sagte er, er sei mit einer B. verheiratet und habe zwei Kinder mit ihr.
Sie stand vor uns. Es war seine einstige Patientin.

WGM  
WGM
Beiträge: 86
Punkte: 297
Registriert am: 10.02.2014


RE: GENESUNGSBEGLEITER

#2 von WGM , 09.07.2014 18:54

"nano " in 3-sat bringt einen Beitrag dazu, ich glaube in diesem Fall aus Bremen:
Am 10.Juli 7.00 und 9.45 h die Wiederholungen.
Was man sich schon denken konnte, die Bezahlung stimmt natürlich wiedermal nicht.
Der Beitrag ist auch recht positivistisch gehalten, aber in bestimmten Konstellationen
kann das schon hilfreich sein.

WGM  
WGM
Beiträge: 86
Punkte: 297
Registriert am: 10.02.2014


   

DER RASSIST IN UNS - in ZDF NEO
Mobbing - von Dr. med. Peter Teuschel

disconnected Lust auf eine Online - Plauderei? Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen