Wagemut und Standhaftigkeit

#1 von Panama* , 21.04.2021 10:53

Ist das Forum wieder eingeschlafen?
Ich bin etwas überrascht, dass das historische Wormser-Ereignis vor 500 Jahren hier im Forum keine Erwähnung fand. Ich habe mir die Multimedia-Inszenierung Der Luther-Moment vor der Fassade der Dreifaltigkeitskirche am TV angeschaut. Niemand will Luther heroisieren, aber alle ob Veranstalter, weltliche und kirchliche Vertreter, die anlässlich der diversen Veranstaltungen und Gottesdienste zu Wort kamen, haben folgende Begriffe in den Mund genommen, die auch in der Gegenwart gefragt sind: Wagemut, Standhaftigkeit, Öffentlichkeit, Courage, Gewissen, Freiheit, Gewissensfreiheit, Argumente, Wahrheit, Vernunft...
Sind es nicht Werte, die dem DAVID-Verein gegen Mobbing in der ev. Kirche auch wichtig sind? Haben nicht die meisten von den von Mobbing-Handlungen Betroffenen und mitbetroffenen Familien irgendwann mal einen folgenreichen „Luther-Moment“ erfahren?

Panama*  
Panama*
Beiträge: 45
Punkte: 155
Registriert am: 01.02.2020


RE: Wagemut und Standhaftigkeit

#2 von Sunny , 21.04.2021 18:04

Meinst du mit Luthermoment die aufgeführten Schlagwörter wie Wahrheit, Öffentlichkeit, etc.? Wenn du diese meinst habe ich viele Luther Momente gehabt. Aber ich bin müde, weil ich gegen Windmühlen laufe. Die Kirche hat ihre Schergen (so sagt man doch?) in sämtlichen Behörden, Politik, Opferhifen, Medizin, Justiz. Dagegen kommen meine Luther-Momente nicht an.

Sunny  
Sunny
Beiträge: 239
Punkte: 815
Registriert am: 01.12.2017


   

Ein kleines Buch...
Es wäre schön, wenn es "nur" Mobbing gewesen wäre!!!!

disconnected Lust auf eine Online - Plauderei? Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz