X

Üben, Üben,Üben (Einführung)

#1 von dr.arndt , 03.01.2014 14:45

Liebe Freunde,

insbesondere liebe Neuzugänge, viel zu üben gibt es eigentlich nicht. Wer Emails schreiben kann, sollte auch hier im Forum klar kommen. Zunächst empfehle ich, oben rechts im blassblauen Bereich "FAQ" anzuklicken. Dort findet Ihr sicherlich schon einmal die Antworten auf viele Fragen. Nachfolgend noch einige Tipps:

1. Wenn Ihr ein neues Thema eröffnen wollt, sucht bitte die passende Rubrik aus, also bspw. "unsere Neuen", bzw. "Bibliothek", etc.

2. Dann drückt Ihr auf "neues Thema" und gebt erst einmal die Überschrift ein.

3. a) Dann könnt Ihr im Textfeld sofort loslegen und müsst nichts hochladen.
b) Ihr könnt allerdings, statt direkt im Textfeld zu schreiben, einen Text in Word erstellen, dort markieren (Strg und a), speichern (Strg und c) und dann im Textfeld des Forums diesen zwischengespeicherten Text mit Strg und v einsetzen.

4. Wenn Ihr damit fertig seid, drückt Ihr unter dem Eingabefeld "Speichern" den entsprechenden Knopf. Dann steht der Beitrag sofort im Forum.

Wenn Ihr auf einen schon vorhandenen Beitrag antworten wollt, drückt Ihr auf das kleine rote Kästchen "Antworten" , das Ihr direkt über und unter dem zu beantwortenden Beitrag findet, und macht mit der Methode unter oben 3a oder 3b beschrieben weiter, anschließend zum Absenden "Speichern" nicht vergessen.

Damit solltet Ihr eigentlich wissen, was für den Anfang erforderlich ist. Üben könnt Ihr hier im Übungsforum, gern mit Belanglosigkeiten, bspw. fiktiven Urlaubswünschen oder jedem Unsinn. Üben, Üben... sonst nichts.

Ihr solltet darüber hinaus noch wissen:

Wir unterhalten hier zwei Gruppen von Foren, bzw. Unterforen.

Nämlich "offene" Foren" , auf die jedes registrierte Mitglied Zugriff mit dem Recht zu lesen und zu schreiben hat und
geschlossene Foren, auf die nur gesondert freigeschaltete Mitglieder Zugriff haben ( geschlossenes Forum Vorstand, geschlossenes Forum aktuell Betroffener, im Aufbau befindliches Colloquium anwaltlicher Vertreter und "Register"), was ich eigentlich nur deshalb erwähne, um unseren "aktuell Betroffenen" die Angst zu nehmen, dass hier Leute mitlesen, die hier weder mitlesen sollen noch dürfen. Nach menschlichem Ermessen, dürfte ihre Anonymität in unserem geschlossenen Forum "aktuell Betroffener" gewahrt sein/bleiben.

Euer

Achim


Gemeinsam sind wir stark!

dr.arndt  
dr.arndt
Beiträge: 421
Punkte: 1.301
Registriert am: 19.07.2013

zuletzt bearbeitet 04.01.2014 | Top

   

Drehbuch
Erste Schritte

disconnected Lust auf eine Online - Plauderei? Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen