Opus Dei?

#1 von hubertus76 , 14.01.2019 08:02

Guten Morgen zusammen.
Ich weiß, man soll nicht über andere lästern oder sonstiges schlechtes über andere reden.
Aber ein Freund kam auf mich zu, der früher in der katholische Kirche war. Er war eigentlich sein ganzes Leben lang gläubig, will aber mit der Organisation Kirche nichts mehr zu tun haben. Warum? Er hat was von Opus Dei oder sowas ähnlichem geredet und das es ein ganz schlimmer Haufen sei. Wenn es nach denen ginge, würde man zurück ins Mittelalter kehren wollen. Muss ehrlich sagen, ich kannte die bis dato nicht. Sind die wirklich so schlimm? Und was können die eigentlich bewirken? Ich meine, wenn man nichts von denen hört, haben sie wohl nicht viel Macht, oder?

hubertus76  
hubertus76
Beiträge: 9
Punkte: 29
Registriert am: 09.11.2018


RE: Opus Dei?

#2 von turmfalke , 14.01.2019 11:51

Lieber Hubertus 76!

Wir kennen als Leser dieses Forums deine Hintergründe nicht. Deshalb ist es schwierig, Dir sachgerecht zu antworten.

Einen Überblick kannst Du dir im Internet selber schaffen. Da ist manche sehr deutliche Beschreibung zu finden. Wieviel davon den Tatschen entspricht, kann man als Außenstehender nicht überprüfen.

Sicher scheint aber zu sein, dass OPUS DEI eine konservative Gruppe innerhalb der katholischen Kirche ist, die aufautoritäre Weise sehr straff organisiert ist wie ein Orden oder ein Geheimbund. Ihre Mitglieder versuchen weltweit einen konservativen Einfluss auf die Katholische Kirche zu nehmen und ebenso auf weltliche Regierungen der Staaten, vor allem in spanischsprachigen Ländern. In Deutschland scheint Opus Dei im Vergleich eher schwach vertreten zu sein.

Ich denke aber, wir können es hier nicht leisten, eine erschöpfende Disklussion darüber zu führen. In der evangelischen Kirche gibt es ein vergleichbares Phänomen so offensichtlich nicht, wenn auch autoritäre Strukturen und Seilschaften auch der evangelischen Kirche schwer zu schaffen machen.

Viele Grüße!

Turmfalke


turmfalke  
turmfalke
Beiträge: 525
Punkte: 1.691
Registriert am: 28.12.2013


RE: Opus Dei?

#3 von fliegnersergio , 15.01.2019 11:04

Geheimbund? Leben wir den noch im Mittelalter?
Ich denke, in jeder Kirche oder Religionsgruppe gibt es politische Machtkämpfe. Das hat nichts mit der Religion selbst zu tun, sondern da ist der Faktor Mensch das Problem. Ich frage mich aber eines. Ich meine die katholische Kirche hat ja bereits einige Jahre auf den Buckel. Gibt es da nicht Regelungen oder sowas, wie Geheimbünde nicht wirklich die Kontrolle übernehmen können? Vor allem in einer Welt, in der Gott immer weniger eine Rolle spielt, beziehungsweise die katholische Kirche. Wie viel Einfluss kann da ein Geheimbund haben? Ich meine, Russen, Chinesen, Inder, Pakistani und auch die Amerikaner haben von der katholischen Kirche keine Einflüsse zu erwarten.

fliegnersergio  
fliegnersergio
Beiträge: 10
Punkte: 32
Registriert am: 06.11.2018


RE: Opus Dei?

#4 von urban62 , 15.01.2019 13:33

Es gibt eine Organisation die bewusst gegen Opus Dei vorgeht. Diese Organisation richtet sich vor allem gegen die Kindesmisshandlung. Einige hohe Geldbeträge werden gezahlt, wenn Mitglieder beweise für Misshandlungen liefern. Genauere hinweise und Anmerkungen findest du unter dem Google Paper Horst Hennert
Mit Opus Dei ist also nicht zu spaßen. Du solltest auch deinem Freund dies klar machen und ihm auch den Artikel zeigen. Vielleicht steckt er ja noch nicht soweit drin und kann noch entkommen.

Ich hoffe ich konnte dir mit dem Artikel schon mal die Schattenseite von Opus Dei aufzeigen.

Gruß
urban

urban62  
urban62
Beiträge: 21
Punkte: 63
Registriert am: 06.11.2018


RE: Opus Dei?

#5 von fliegnersergio , 15.01.2019 15:10

Was ist dann denn? Davon habe ich ja noch nie was gehört. Muss man sowas wissen bzw. sich damit beschäftigen? Das klingt für mich alles sehr nach Hokus Pokus und ganz komischen Sachen. Also ich würde mir da ja ganz schön Sorgen um meinen Kumpel machen. Ein Freund von mir war mal in einer Sekte und den da raus zu bekommen war wirklich eine nervenaufreibende und schwierige Sache. Mit solchen Sachen würde ich echt nicht spaßen. Auf er anderen Seite ist dein Kumpel wohl ein erwachsener Mann und weiß was er tut. Hoffen wir das mal. Ich leg mich für heut auf die Couch. LG

fliegnersergio  
fliegnersergio
Beiträge: 10
Punkte: 32
Registriert am: 06.11.2018


RE: Opus Dei?

#6 von hubertus76 , 16.01.2019 08:54

Hey, ich habe keinen Hintergrund, es ging mir einfach nur darum, das ein Freund unzufrieden war mit seiner Kirche, aus mehreren Gründen. Darunter eben auch dieses Opus Dei. Der Name hat mir eben nichts gesagt, deswegen wusste ich damit nichts anzufangen.
Also wenn ich es Recht verstehe hat der Opus Dei einen mehr als zweifelhaften Ruf. Ich meine, wenn sich schon Vereine gründen um gegen die vorzugehen, das ist schon heftig. Sowas habe ich wirklich noch nicht in der evangelischen Kirche gesehen.
Aber ja, das Streben nach Macht macht wohl jede Organisation schwer zu schaffen, da macht der Glaube meist keinen Unterschied. Weil der strebt nicht nach Macht und sieht das dann nicht sofort.

hubertus76  
hubertus76
Beiträge: 9
Punkte: 29
Registriert am: 09.11.2018


   

Konspiratives Mobbing vor dem Mauerfall
Eine Frage im Zusammenhang mit der Jahrestagung von D.A.V.I.d.e.V.

disconnected Lust auf eine Online - Plauderei? Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen